Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
VTT Parcours recommandé

Vulpera – Tarasp – Lai Nair – Vulpera

· 3 reviews · VTT · Tarasp
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Am Lai Nair oberhalb von Tarasp
    / Am Lai Nair oberhalb von Tarasp
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Hochplateau Lai Nair
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 1500 1400 1300 1200 8 6 4 2 km
Sportliche Rundtour, dem ersten und letzten Abschnitt der Mountainbikeroute 441 folgend, zum malerisch gelegenen Bergsee Lai Nair. Knackiger Singletrail zum Abschluss. 
Moyen
Distance 10 km
1:30 h.
295 m
297 m

Die Tour fängt im idyllisch gelgenen Vulpera, der Wiege des Kurtourismus im Unterengadin, an. Der Mountainbikeroute 441 folgend nach circa 150 m auf der Fahrstrasse Richtung Tarasp rechts in den Feldweg einbiegen und diesem via Florins Vulpera nach Tarasp 3 km folgen.

Vis à vis der Haltestelle Tarasp, Fontana scharf rechts abbiegen und dem Lai Tarasp entlangfahren. Schon bald verschwindet das imposante Schloss Tarasp aus dem linken Blickwinkel und das nächste Etappenziel, der Lai Nair "Schwarzsee" wird anvisiert. 

Am Sendemasten geradeaus vorbei, biegt man bei der nächsten Verzweigung mit Sitzbank rechts ab.  Nach einer Kehre erreicht man das eindrucksvolle Plateau, welches sich für eine Pause anbietet. Der See selbst lädt ebenfalls zu einer Abkühlung ein. 

Weiter geht es auf einer Forststrasse hinunter nach Avrona zur Bergschule, wo der Weg in den Wald abtaucht. Dieses letzte Stück hinunter nach Vulpera fordert noch einmal volle Konzentration und fahrerisches Können. Immer wieder ist der breite Singletrail gespickt mit grösseren Steinen und von Wurzeln durchzogen. 

In Vulpera lädt schliesslich der Kurpark samt Pavillon und Teich zum Entspannen ein. 

Note de l'auteur

Mehrere Feuerstellen am Lai Nair bieten sich zum Grillieren an. 

Alternativen:

  • Wer sich den technisch anspruchsvollen Singletrail nach Vulpera nicht zutraut, fährt einfach gemütlich auf der Forststrasse von Avrona zurück in Richtung Tarasp / Vulpera.
Image de profil de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair (dt)
Auteur
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair (dt)
Mise à jour: 16.02.2021
Difficulté
S2 Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 554 m
Point le plus bas
1 257 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewerten, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour erfordert ein grosses Mass an Fahrsicherheit, Gleichgewicht und fahrtechnischem Können.

Notruf:
144    Notruf, Erste Hilfe   
1414  Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.
Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Conseils et recommandations supplémentaires

scuol.ch 

Départ

PostAuto-Haltestelle Vulpera, Feriencenter oder Bahnhof Scuol-Tarasp (1 270 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'817'218E 1'185'684N
DD
46.786876, 10.283967
DMS
46°47'12.8"N 10°17'02.3"E
UTM
32T 598001 5182281
w3w 
///costumière.introduire.réveillonner

Arrivée

PostAuto-Haltestelle Vulpera, Feriencenter oder Bahnhof Scuol-Tarasp

Itinéraire

Start in Vulpera
Der Mountainbikeroute 441 via Tarasp Florins nach Tarasp folgen
Vis à vis der Haltestelle Tarasp-Fontana rechts abbiegen, dem Lai da Tarasp entlangfahren
Beim Sendemast geradeaus halten
Bei der nächsten Abzweigung (bei Sitzbank) rechts abbiegen
Eine Kehre bis zum Lai Nair"Schwarzsee"
Auf der Forststrasse hinunter nach Avrona
Abbiegen in den Wald
Rückfahrt nach Vulpera

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp

  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

  • Mit dem Postauto stündlich ab Scuol-Tarasp bis PostAuto-Haltestelle Vulpera, Feriencenter

Par la route

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga – Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27
  • Vulpera ist ab der Engadinerstrasse H27 bei Scuol in 5 Fahrminuten zu erreichen (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Se garer

  • Kostenpflichtige Parkplätze in der Tiefgarage des Feriencenters Vulpera 

Coordonnées

SwissGrid
2'817'218E 1'185'684N
DD
46.786876, 10.283967
DMS
46°47'12.8"N 10°17'02.3"E
UTM
32T 598001 5182281
w3w 
///costumière.introduire.réveillonner
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Supertrail Map 1:50‘000 - Unterengadin/Samnaun: ISBN 978-3-905916-45-4 - Unterengadin/Val Müstair: ISBN ISBN 978-3-905916-49-2

S'équiper

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,3
(3)
Thomas Güntensperger
04.08.2020 · Communauté
Abwechslungsreiche Tour mit tollen Single-Trail Abschnitten. Landschaftlich schön! Kurz aber intensiv (je nach eigenem Tempo).
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 03.08.2020
Photo: Thomas Güntensperger, Communauté
Photo: Thomas Güntensperger, Communauté
Photo: Thomas Güntensperger, Communauté
Roland Bucher 
15.10.2019 · Communauté
Tolle einfache Tour. Empfehlenswert als kurze Trainingstour
Afficher plus
Dario Brunett
13.08.2019 · Communauté
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 11.08.2019

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
S2 Moyen
Distance
10 km
Durée
1:30 h.
Dénivelé positif
295 m
Dénivelé négatif
297 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt - flore Single trail / Free ride Conseils pratiques

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser