Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
VTT Étape 2

Uina-Bernina Bike-Tour. Etappe 2, Sta. Maria - Livigno

VTT · Inn
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Uina-Bernina Bike-Tour. Etappe 2, Sta. Maria - Livigno
    / Uina-Bernina Bike-Tour. Etappe 2, Sta. Maria - Livigno
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Uina-Bernina Bike-Tour. Etappe 2, Sta. Maria - Livigno
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 50 40 30 20 10 km
Die zweite Etappe der Uina Bernina Bike-Tour. Von der Biosfera Val Müstair nach Livigno. 
51,2 km
8:00 h.
1 826 m
1 386 m
Vom Etappenort Sta. Maria beginnt die Tagestour mit Fleissarbeit über Valchava (1552m), in Gegenrichtung der Route Nr. 444 (Nationalpark Bike-Marathon), mehrheitlich auf einer Schotterstrasse durch den Wald bis Tschierv (1660m). Hier beginnt der Aufstieg auf den Ofenpass (Passstrasse knapp 5 km). Auf der Passhöhe (2149m) zweigt ein Flowtrail links ab hinunter zur Alp Buffalora (2038m). Der Aufstieg zur Fuorcla del Gallo (2080m) ist steil und endet in einem tollen Trail bis zur Passhöhe. Danach folgt ein Singletrail bis zum Lago di Livigno. Das folgende Wegstück bis zum Passo di Fraéle (1952m) ist nahezu flach. Die Route führt weiter zur Casine di Trela (2170m) auf einem Flowtrail über den Passo di Val Trela (2295m) nach Ponte delle Capre (1810m) auf hartem Schotter bis Livigno (1805m), dem Etappenziel.
Profile picture of Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair
Auteur
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair
Mise à jour: 17.06.2020
Point le plus élevé
2 313 m
Point le plus bas
1 373 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

Nehmen sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern

Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Sigletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

 

Informations et liens complémentaires

www.engadin.com

Départ

PostAuto-Haltestelle Sta. Maria Val Müstair, posta (1 373 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'828'706E 1'165'503N
DD
46.601623, 10.424247
DMS
46°36'05.8"N 10°25'27.3"E
UTM
32T 609080 5161880
w3w 
///dégageons.entretenir.causer

Arrivée

PostAuto-Haltestelle Livigno, Centro

Itinéraire

Sta. Maria nach Valchava (1552m)

Auf Schotterstrasse bis Tschierv (1660m)

Passtrasse (ca. 5km) bis Passhöhe Süsom Givè (2149m)

Links abzweigen auf Flowtrail zur Alp Buffalora (2038m)

Aufsieg zur Fuorcla del Gallo (2080m) via Jufplaun

Singletrail zum Lago Livigno

Flach weiter bis Passo die Fraéle (1952m)

Weiter Richtung Casine di Trela (2170m) auf einem Flowtrail über den Passo di Val Trela (2295m) nach Ponte delle Capre (1810m)

Auf hartem Schotter bis Livigno (1805m)

Remarque

Zone de tranquilité pour le gibier Stablatschs - Stablinas: février 01 - avril 30
Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Zernez
  • Weiter mit dem PostAuto (ab Zernez oder Mals) stündlich bis PostAuto-Halteselle Sta. Maria Val Müstair, posta

Par la route

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass nach Zernez auf auf H27. Von Zernez auf der H28 ins Val Müstair bis nach Sta. Maria (35 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal).
  • Von Osten: via Reschenpass (Nauders) auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Sta. Maria.
  • Von Süden: Via Bozen und Meran auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Sta. Maria.

Coordonnées

SwissGrid
2'828'706E 1'165'503N
DD
46.601623, 10.424247
DMS
46°36'05.8"N 10°25'27.3"E
UTM
32T 609080 5161880
w3w 
///dégageons.entretenir.causer
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Distance
51,2 km
Durée
8:00 h.
Dénivelé positif
1 826 m
Dénivelé négatif
1 386 m
Accès par transports publics Single trail/Free ride

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser