Partager
Favoris
imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
VTT

Sinestra Singletrail

VTT · Graubuenden
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Carte / Sinestra Singletrail
1350 1500 1650 1800 1950 m km 2 4 6 8 10 12

Diese Bike-Tour ist typisch für die Sentner. Die Tour ist eine Rundtour und kann auch am Abend noch nach der Arbeit gemacht werden.
moyen
13 km
2:00 h.
380 m
393 m
Die Tour beginnt im Zentrum von Sent, wo auch der erste Wegweiser nach Sinestra zeigt. Diesen muss man folgen. Die Naturstrasse ist zuerst ziemlich flach, man fährt durch die Wiesen von Sent und kommt dann bald in den Wald. Hier beginnt die Strasse leicht anzusteigen. Wenn man bei der ersten Kreuzung kommt, muss man die linke Strasse wählen, der Wegweiser zeigt nach Chavriz Grond/Alp Pra san Flurin. Jetzt ist man auf die richtige Strasse und kann diese, bis die Naturstrasse abwärts geht, folgen. Sobald die Strasse wieder flach wird muss man gut beobachten, wo der kleine Holzwegweiser steht. Dieser zeigt nach Sinestra. Hier beginnt der Singletrail. Zuerst fährt man ein paar Kurven und danach rast man über das alte Hotel Val Sinestra wieder zurück in Richtung Sent. Der Singletrail endet bei einer gorssen Eisenbrücke. Weiter fährt man wieder auf die Naturstrasse in Richtung Sent. Der Weg ist von hier weg flach und eher absteigend. Bei der Kreuzung kommt man wieder auf denselben Weg, wie beim Hinweg und fährt nach Sent, wo man mit der Tour begonnen hat.
outdooractive.com User
Auteur
Tourismus Scuol Samnaun Val Müstair AG (ar)
Mise à jour: 09.11.2015

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Point le plus élevé
1693 m
Point le plus bas
1434 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Diese Tour stellt keine besonderen Anforderungen an Fahrsicherheit und Technik.

 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe   

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

 

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.
Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Équipement conseillé

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Départ

PostAuto-Haltestelle Sent Posta (1433 m)
Coordonnées:
Géographique
46.816861, 10.337615
UTM
32T 602039 5185681

Arrivée

PostAuto-Haltestelle Sent Posta

Itinéraire

Sinestra/Chavriz Grond/Sinestra/Sent

En transports en commun

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp und weiter mit dem PostAuto nach Sent posta

Par la route

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, bis nach Sent
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass, nach Martina auf die H27 bis nach Crusch und dann hoch nach Sent.

Von Süden: via Reschenpass nach Martina, dort Richtung St. Moritz auf die H27 bis nach Crusch und dann hoch nach Sent

Se garer

  • Parkplätze in gibt es am Anfang des Dorfes in der Tiefgarage oder am Ende des Dorfes auf dem Parkplatz Triench.
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

Supertrail Map 1:50‘000 - Unterengadin/Samnaun: ISBN 978-3-905916-45-4 (http://outdoormediashop.com/epages/171635.sf/de_CH/?ObjectPath=/Shops/171635/Products/STM-0016)


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Votre opinion compte !

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
13 km
Durée
2:00 h.
Dénivelé
380 m
Dénivelé négatif
393 m
Itinéraire(s) en boucle Intérêt botanique Intérêt biologique

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser