Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
VTT

Samnaun-Zeblasjoch-Alp Trida Rundtour

· 1 évaluation · VTT · Scuol Samnaun Val Müstair
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Aufstieg Palinkopf - Patrick Heis
    / Aufstieg Palinkopf - Patrick Heis
    Photo: Filip Zuan, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Filip Zuan, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Filip Zuan, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Filip Zuan, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 3000 2500 2000 1500 25 20 15 10 5 km

Lange Tour entlang des Grenzgrats zwischen der Schweiz und Österreich. Die Anstrengung wird mit grandiosen Ausblicken und einer langen Abfahrt auf Trails belohnt.
difficile
25,3 km
5:15 h.
1377 m
1395 m
Diese Tour ist nichts für Weichwaden, sondern etwas für Leidensfähige oder E-Bike-Explorer. Los geht es in Samnaun Dorf. Man fährt auf breiten Schotterstrassen und muss einige bissige Rampen bezwingen. Im Winter geht hier die Skipiste „Duty Free Run“ durch. Nach dem Zeblasjoch beginnt ein Singletrail – und jetzt wird es erst richtig steil. Hut ab, wer hier ohne E-Bike alles durchtreten kann. Nach dem Paliner Kopf wird es wieder einfacher und es geht entlang des Grenzgrats bis zum Viderjoch. Pausen einlegen nicht vergessen, um die grandiosen Panoramablicke zu geniessen! Hinunter nach Samnaun Laret geht es über die von Claudio Caluori gebauten Enduro- und Freeridetrails (Nr. 697) – Flowgenuss pur
Profile picture of Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair (ds)
Auteur
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair (ds)
Mise à jour: 05.05.2020

Difficulté
difficile
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2861 m
Point le plus bas
1745 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Panorama Restaurant Sattel

Consignes de sécurité

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour erfordert ein hohes Mass an Fahrsicherheit und fahrtechnischem Können. 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.
Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Informations et liens complémentaires

www.samnaun.ch

Départ

Samnaun Dorf (1839 m)
Coordonnées:
DD
46.943460, 10.360001
DMS
46°56'36.5"N 10°21'36.0"E
UTM
32T 603503 5199778
w3w 
///porter.parlement.barquette

Arrivée

Samnaun Dorf

Itinéraire

Start der Tour am Ortsende von Samnaun Dorf bei der Schmuggleralm (1840m)

Forststrasse ins Val Musauna bis zu den Zeblaswiesen (2404m) und auf das Zeblasjoch (2539m)

Über den Grat um den Palinkopf

Weiter zum Salaaserkopf und entlang des Berggrates zum Greitspitz bis zum Viderjoch

Ab Viderjoch Enduro-Trail bis Alp Trida (Möglichkeit: Abstecher ins Panorama-Restaurant Alp Trider Sattel)

Von der Alp Trida der Forststrasse zurück ins Tal folgen

Alternativ von der Alp Trida mit dem Sessellift zur Alp Trida Sattel, und mit der Gondelbahn nach Samnaun Ravaisch

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto nach Samnaun-Dorf, Post
  • In Samnaun tagsüber stündliche Erschliessung mit dem Samnaunbus

Par la route

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, ab Vinadi links abbiegen Richtung Samnaun
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass auf der B180, ab Kajetansbrücke Richtung Spiss – Samnaun auf der L348
  • Von Süden: via Reschenpass nach Kajetansbrücke, dort Richtung Spiss – Samnaun auf der L348

Se garer

  • Kostenloser öffentlicher Parkplatz Chasa Riva beim Dorfeingang in Samnaun Dorf
  • Kostenloser öffentlicher Parkplatz Votlas beim Hotel Bündnerhof (Leitzone L)

Coordonnées

DD
46.943460, 10.360001
DMS
46°56'36.5"N 10°21'36.0"E
UTM
32T 603503 5199778
w3w 
///porter.parlement.barquette
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

SwissTopo 1:25‘000 - Samnaun 1179 : ISBN-Nummer: 978-3-302-01179-0 - Ischgl 1159 : ISBN-Nummer: 978-3-302-01159-2 Supertrail Map 1:50‘000 - Unterengadin/Samnaun: ISBN 978-3-905916-45-4

S'équiper

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

3,0
(1)
Photo de profil
Randy Panguitch
26.08.2019 · Community
Wir haben die Tour am 25.08.2019 gemacht. Hoch auf Schotterwegen, oben dann die durch den Skitourismus zerstörte Landschaft. Runter auf den beiden Trails Endurotrail und Duty Free(?). Beide Trails sind (natürlich) künstlich für die DownHill - Gemeinde angelegt. Etwas langweilig... Insgesamt war das die am wenigsten lohnende Runde, die wir in dieser Woche in Serfaus / Fiss und Nauders gefahren sind. Lieblinsgtour von: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair...) Da muss natürlich etwas Werbung her, wenn es nahe bei (Serfaus / Fiss) bessere Trailmöglichkeiten gibt.
Afficher plus
Faite le 25.08.2019
Photo: Randy Panguitch, Community

Photos de la communauté


Évaluations
Difficulté
difficile
Distance
25,3 km
Durée
5:15h.
Dénivelé positif
1377 m
Dénivelé négatif
1395 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration Accès en remontées mécaniques

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser