Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
VTT Parcours recommandé Itinéraire à étapes

Nationalparkregion – E-Mountainbike-Tour

· 1 review · VTT
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Mountainbike-tour in Graubünden: Nationalparkregion - E-Mountainbike-Tour
    / Mountainbike-tour in Graubünden: Nationalparkregion - E-Mountainbike-Tour
    Vidéo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Pass da Costainas
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Scuol - Tschierv
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Lü (oberhalb Tschierv)
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2000 1500 1000 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km
Die Region rund um den Schweizerischen Nationalpark ist ein E-MTB Paradies. Das Gelände weder zu steil, noch zu flach - und somit ideal um mit dem E-Mountainbike die hiesigen Pässe, Täler und Singletrails zu befahren.
Moyen
Distance 203,3 km
21:00 h.
4 246 m
4 244 m
Die E-MTB Tour führt von Scuol über das Val Müstair nach Livigno (IT), und von dort über den Berninapass ins Oberengadin bis nach Zuoz und wieder zurück nach Scuol. Dabei befahren die Biker flowige Trails und erleben Bike-Highlights wie den Pass da Costainas, das Val Mora, den Passo Alpisella und den Ospizio Bernina. Die jeweiligen Etappen sind zwischen 50 und 60 km lang.
Image de profil de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (ds)
Auteur
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (ds)
Mise à jour: 17.06.2021
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 486 m
Point le plus bas
1 206 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour stellt keine besonderen Anforderungen an Fahrsicherheit und fahrtechnisches Können.

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

 

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.

Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Conseils et recommandations supplémentaires

Die E-Mountainbike-Tour «Nationalparkregion» kann vier Etappen mit organisiertem Gepäcktransport als Pauchalangebot gebucht werden. Weitere Infos unter scuol-zernez.engadin.com.

 

Die Tagesetappen im Überblick:

Départ

Scuol Bahnhof (1286 m) (1 286 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'817'486E 1'186'483N
DD
46.793967, 10.287851
DMS
46°47'38.3"N 10°17'16.3"E
UTM
32T 598284 5183074
w3w 
///chemisier.ioniser.moisson

Arrivée

Scuol Bahnhof (1286m)

Itinéraire

Etappe 1:

Von Scuol führt die Strecke das Val S-Charl hoch bis zum Pass da Costainas. Danach hinab ins Val Müstair bis zum Weiler Lü. Anschliessend folgt eine Schlaufe nach Müstair und auf der gegenüberliegenden Talseite nach Tschierv.

Etappe 2:

Von Tschierv das Val Vau entlang bis zum Passo de Fraele. Dort folgt eine Runde um den Lago di San Giacomo, dann der Aufstieg zur Alpisella und anschliessend die Talfahrt zum Lago di Livigno

Etappe 3: 

Von Livigno zum Fuorcola di Livigno und weiter zum Berninapass. Dort dem Bernina Express Trail folgen Richtung Morteratsch bis Pontresina. Es folgt ein Abstecher um den St. Moritzer See und die Weiterfahrt via Celerina, Samedan Flughafen bis nach Zuoz.

Etappe 4: 

Ab Zuoz in Richtung Zernez losfahren. Die Strecke führt durch verschiedene Unterengadiner Dörfer bis zurück nach Scuol.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp 

Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

Par la route

Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27

Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27

Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Se garer

Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof und bei den Bergnahnen in Scuol.

Kostenlose Parkplätze in Porta und Punt (Scuol Sot).

Coordonnées

SwissGrid
2'817'486E 1'186'483N
DD
46.793967, 10.287851
DMS
46°47'38.3"N 10°17'16.3"E
UTM
32T 598284 5183074
w3w 
///chemisier.ioniser.moisson
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Bike Explorer „Unterengadin“, ISBN: 978-3-907738-31-3

S'équiper

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug.

Questions / réponses

Question de Peter Zwahlen · 03.07.2021 · Communauté
Guten Tag, Können Sie die technischen Herausforderungen noch etwas besser beschreiben. Die Anforderungen werden mit 4 angegeben. Was heisst dies, welche Voraussetzungen muss man mitbringen? Besten Dank für Ihre Rückmeldung. Mit besten Grüssen Peter Zwahlen
Afficher plus
Réponse de Bärtsch Astrid · 03.07.2021 · Communauté
Guten Abend Herr Zwahlen Die Nationalpark Tour ist gut machbar,keine grösseren schwierigkeiten,einzig die Route vom Berninapass runter ist eine steinige Single Traile Route,man könnte aber jederzeit auf die Strasse ausweichen. Die E-Bike Nationalpark Tour ist nur zu empfehlen,einfach wunderschön. Ich hoffe das ich Ihnen helfen konnte und wünsche ihnen fals sie sich dazu entscheiden,eine ganz tolle Biketour. Mit freundlichen Grüssen Astrid Bärtsch
1 more reply
Question de Paul Wettstein  · 02.05.2021 · Communauté
Hallo zusammen. Beinhalten die Zeitangaben auch Pausen, oder ist das die Zeit auf dem Bike? GrussPaul
Afficher plus

Commentaires

5,0
(1)
Leo Senti
05.10.2021 · Communauté
wunderbare S0/S1 tour, welche mind. mit einem 500-er akku (eco und tour fahren), mit mtb-erfahrung und grundkondition bewältigt werden kann. die 3. etappe ab dem zoll livigno auf den berninapass ist für ungeübte biker etwas herausfordernd und das bike muss an verschiedenen passagen gestossen werden. sehr aufmerksame hotelgastgeber, in tschierv al rom wird sogar das bike gewaschen, das lac salin in livigno war absolut top und die beste unterkunft. keine probleme mit dem gepäcktransport, alles bestens funktioniert, trotz geschlossenem tunnel nach livigno. ein bravo und gratulation an alle beteiligten im vor- und hintergrund und dem tourismus engadin/samnaun/val müstair.
Afficher plus

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
203,3 km
Durée
21:00 h.
Dénivelé positif
4 246 m
Dénivelé négatif
4 244 m
Accès par transports publics Aller-retour Itinéraire à étapes Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt géologique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 4 Etapes
Parcours recommandé Difficulté Moyen Étape 1
Distance 41,4 km
Durée 5:30 h.
Dénivelé positif 1 552 m
Dénivelé négatif 1 233 m

Landschaftlich höchstattraktive Tour am Rande des Nationalparks. Die wilde und vielfältige Naturlandschaft im Val-Scharl und der geringe technische ...

de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (ds),   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Parcours recommandé Difficulté S1 Moyen Étape 2
Distance 49,3 km
Durée 7:00 h.
Dénivelé positif 1 289 m
Dénivelé négatif 1 022 m

Du Val Müstair ensoleillé, en passant par le large et sauvage Val Mora jusqu'au lac de S. Giacomo di Fraéle, puis par la via Alpisella avec une ...

de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG,   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Parcours recommandé Difficulté S1 Difficile Étape 3
Distance 62,8 km
Durée 7:00 h.
Dénivelé positif 723 m
Dénivelé négatif 913 m

Die dritte Tagesetappe der E-Mountainbike-Tour "Nationalparkregion" bietet unterschiedlich anspruchsvolle Trails, eine fantastische Aussicht auf ...

de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG,   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Parcours recommandé Difficulté Moyen Étape 4
Distance 50,7 km
Durée 5:15 h.
Dénivelé positif 710 m
Dénivelé négatif 1 140 m

Die Schlussetappe der E-Mountainbike-Tour "Nationalparkregion" führt vom Oberengadin via Zernez durch die charakterstarken Unterengadiner Dörfer ...

de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (ds),   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser