Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Trail Parcours recommandé

Tschlin – Vna – Sinestra - Ramosch

Trail · Tschlin
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Blick ins Val Sinestra über Zuort
    / Blick ins Val Sinestra über Zuort
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Hängebrückenweg Sent – Val Sinestra – Zuort – Vnà
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG, Andrea Badrutt, Chur
  • /
    Photo: Andrea Badrutt
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Wunderschöner “Flowtrail” ohne lange Aufstiege mit Panoramaaussicht vorbei an kulturhistorischen Denkmälern, Maiensässen, durch typische Engadiner Dörfer und das wilde und geheimnisvolle Val Sinestra. Der Weg führt mehrheitlich über wurzelige Singletrails.
Moyen
Distance 15,5 km
2:56 h.
394 m
726 m
Tschlin liegt auf einer Sonnenterrasse auf 1’550 m ü M. Die Runde startet am Dorfeingang bei der Postautohaltestelle, schon von dort hat man einen wunderschönen Blick auf die gegenüberliegende Talseite mit Piz Lad, Piz Nair, Piz Schalabert, Piz Ajüz und bis zum Lischana. Beim ersten Brunnen biegen wir nach links ab und folgen für 1.6 km der Forststrasse bis zur Feuerstelle. Ab hier wird es “Trailiger”. Nach dem kurzen Aufstieg im Val Ruinains begrüssen uns auf der Alpwiese die ersten Murmeltiere. In stetigem Auf und Ab geht es durch den lichten Wald und Alpwiesen zu den kulturhistorsch interessanten Ruinen der Maiensässe bei Chant. Kurz vor Vnà erreichen wir eine Feuerstelle welche sich für eine kurze Pause anbietet. Zum Auffüllen der Wasserflasche gibt es Vnà gleich mehrere Brunnen zur Auswahl. In Vnà durchqueren wir das Dorf in und folgen dem Wanderweg richtung Val Sinestra. Dieser biegt kurz nach dem Dorf (ca km 8) nach links ab Richtung Val Sinestra. Bald erblickt man das geheimnissvolle Hotel Val Sinestra. Laut Legende lebt hier auch ein Geist. Unser Weg führt uns aber am Hotel vorbei auf der linken Talseite hoch über dem rauschenden Fluss Brancla Richtung Ramosch. Bei Plan Vnà erreichen wir die Strasse nach Ramosch welcher wir für ein kurzes Stück folgen bevor wir rechts in den Wanderweg zum Dorf Ramosch einbiegen. Die Postautohaltestelle befindet sich an der Kantonsstrasse. Vorher gibt es an den Dorfbrunnen die Gelgenheit den Durst zu stillen oder für ein kühlendes, regenerierendes Fussbad.

Note de l'auteur

  • Maiensässe bei Chant
  • Frisches Wasser in einem der Brunnen unterwegs
  • Romanisch lernen in Vnà mittels den butnen Schildern an den Häusern von Vna
  • Geisterhotel Val Sinestra
  • Burg Tschanüff in Ramosch

 Tour, welche sich auch gut bei schlechterem Wetter eignet (da auch nur ein Teil gelaufen werden kann, z.B. Tschlin – Vna oder Ramosch – Vna)

Image de profil de Dominik Täuber
Auteur
Dominik Täuber
Mise à jour: 30.07.2020
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 804 m
Point le plus bas
1 175 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Notruf

144       Notruf, Erste Hilfe
1414     Bergrettung REGA
112       Internationaler Notruf

Départ

Postautohaltestelle Tschlin (1 507 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'827'496E 1'195'121N
DD
46.868269, 10.423167
DMS
46°52'05.8"N 10°25'23.4"E
UTM
32T 608462 5191508
w3w 
///ciment.pétard.compléter

Arrivée

Postautohaltestelle Ramosch

Itinéraire

Tschlin – Vna (Via Engiadina) – Val Sinestra – Ramosch (immer den Rot Weissen Wanderwegweisern foglen)

Remarque

Zone de tranquilité pour le gibier Jürada: décembre 20 - avril 20
Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Tschlin:

Mit dem Postauto nach Strada, Umsteigen nach Tschlin

 

Ab Ramosch:

Mit dem Postauto nach Scuol / Martina

 

Tour kann auch in Vna beendet werden, regelmässige Postautoverbindungen nach Ramosch (mit Anschluss nach Scuol)

Par la route

Von Scuol:

  • Kantonsstrasse Richtung Martina, Vor San Nicla nach links Richtung Tschlin abbiegen

 

Von Martina:

  • Kantonsstrasse Richtung Scuol, nach San Nicla nach rechts Richtung Tschlin abbiegen

Se garer

Ideale Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Auf dem öffentlichen Parkplatz vor dem Dorfeingang Tschlin
  • Auf dem öffentlichen Parkplatz beim Gemeindehaus in Ramosch
  • Auf dem öffentlichen Parkplatz in Vna

Coordonnées

SwissGrid
2'827'496E 1'195'121N
DD
46.868269, 10.423167
DMS
46°52'05.8"N 10°25'23.4"E
UTM
32T 608462 5191508
w3w 
///ciment.pétard.compléter
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
15,5 km
Durée
2:56 h.
Dénivelé positif
394 m
Dénivelé négatif
726 m
Accès par transports publics Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt culturel / historique Aller simple Conseils pratiques

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser