Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Sent – Mot da Set Mezdis

Randonnée · Suisse
LogoEngadin Samnaun Val Müstair
Ce contenu est proposé par
Engadin Samnaun Val Müstair Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Wanderung zum Mot da Set Mezdis
    / Wanderung zum Mot da Set Mezdis
    Crédit photo : Engadin Samnaun Val Müstair
  • / Wanderung zum Mot da Set Mezdis
    Crédit photo : Engadin Samnaun Val Müstair
  • / Wanderung zum Mot da Set Mezdis
    Crédit photo : Engadin Samnaun Val Müstair
  • / Wanderung zum Mot da Set Mezdis
    Crédit photo : Engadin Samnaun Val Müstair
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 5 4 3 2 1 km
Eine Wanderung mit grandiosem Ausblick auf das Unterengadin mit seinen markanten Dolomiten bis hinüber nach Österreich und das Südtirol.
Moyen
Distance 5,3 km
2:30 h.
719 m
0 m
2 148 m
1 430 m

Ausgangspunkt unserer Tour ist Sent. Sent, als Ortschaft erwähnt, geht auf das Jahr 930 zurück, wo es als «Vicus Sindes» in einer Urkunde aufgeführt wird. Seit 1879 heisst das Engadiner Dorf aber offiziell Sent. er Aufstieg von Sent geht gemächlich über einen Wiesenweg mit Start oberhalb vom Dorf. Der Weg führt in langsamen Kehren hoch bis unterhalb des Waldes, dann taucht man ein in die Kühle der schattengebenden Tannenbäume. Nach zirka einer Stunde überquert man dann die Fahrstrasse zur Alp Telf / Spadla. Es geht weiter durch den Wald hoch bis man auf das Plateau von Plan Dartos kommt. Hier hat man einen wunderbaren Blick in das Val Sinestra nach Zuort und zum Dorf Vnà, welches wie angeklebt am südlichen Berghang des Piz Arina 2828 m ü. M. erscheint. Der Piz Tschütta / Stammerspitz 3245 m ü. M. und der Muttler 3295 m ü. M. von Samnaun umrahmen den Blick mächtig im Hintergrund. 

Alternativ hat man auch die Möglichkeit auf der kleinen Fahrstrasse hochzuwandern, welche zur Alp Telf und Spadla führt. Diese kleine Strasse schlängelt sich durch einen lichten Tannenwald nach oben. Unterhalb der Alp Telf kommt man aus dem Wald und hat einen herrlichen Rundblick Richtung Süden und auf das Unterengadin. Bei der Alp Telf kann man eine kleine Rast einlegen oder gleich weiter wandern. Danach folgt der letzte Aufstieg. 

Image de profil de Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Auteur
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Mise à jour: 14.08.2020
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 148 m
Point le plus bas
1 430 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Sent (1 429 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'821'187E 1'189'168N
DD
46.816888, 10.337589
DMS
46°49'00.8"N 10°20'15.3"E
UTM
32T 602037 5185684
w3w 
///vitraux.pigmenter.harpon

Arrivée

Mot da Set Mezdis

Itinéraire

  • Sent 
  • Alp Telf / Spadla
  • Plateau von Plan Dartos
  • Aufstieg zum Mot da Set Mezdis

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

SwissGrid
2'821'187E 1'189'168N
DD
46.816888, 10.337589
DMS
46°49'00.8"N 10°20'15.3"E
UTM
32T 602037 5185684
w3w 
///vitraux.pigmenter.harpon
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wanderschuhe, warme Kleidung, Sonnen- und Regenschutz

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
5,3 km
Durée
2:30 h.
Dénivelé positif
719 m
Point le plus élevé
2 148 m
Point le plus bas
1 430 m
Point(s) de vue Flore Conseils pratiques

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser