Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée technique Top

756 Senda Lais da Macun

Randonnée technique · Suisse
Logo Graubünden Ferien - normierte Touren
Ce contenu est proposé par
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • Macun
    / Macun
    Photo: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • / Zernez
    Photo: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • / Lais da Mancun
    Photo: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • / Lais Macun
    Photo: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Bei der anspruchsvollen Tour zum Hochplateau der Macunseen han-delt es sich um eine alpine Wande-rung in der einzigen Enklave und jüngsten Teil des Schweizerischen Nationalparks.
Difficile
21,4 km
9:37 h.
1 497 m
1 547 m
Auf dem Gemeindegebiet von Lavin liegt das einzigartige Seenplateau von Macun mit über 20 grösseren und kleineren Bergseen. Der König der Alpen, der Steinbock, kann hier besonders gut beobachtet werden, da dieses Seenplateau, welches zum Schweizerischen Nationalpark gehört, von einer Steinbockkolonie besiedelt ist. Neben der eigentlichen Attraktion, den tiefblauen Bergseen, besticht auch die Aussicht auf die umliegenden Gipfel der Silvrettagruppe. 

Bereits während des Aufstieges geniesst man eine herrliche Weitsicht in Richtung Oberengadin. Lohnenswert ist es auf dem Plateau eine kleine Zusatzschlaufe zum Lai da Dragun anzuhängen, dieser See wird der Sage nach von einem kleinen Drachen bewohnt. 

 

Image de profil de Cordula Seiler
Auteur
Cordula Seiler
Mise à jour: 24.10.2014
Difficulté
Difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 915 m
Point le plus bas
1 383 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich. Die Wanderung bedingt eine sehr gute Kondition (8 Stunden Marschzeit) und Trittsicherheit sowie eine angemessene Ausrüstung. 

Achtung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gutes Orientierungsvermögen bei schlechtem Wetter erforderlich.

Informations et liens complémentaires

Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstari AG
Staziun
7550 Scuol
+41 (0)81 861 88 00

 

Départ

Zernez (1 473 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'802'972E 1'175'439N
DD
46.699263, 10.092959
DMS
46°41'57.3"N 10°05'34.7"E
UTM
32T 583557 5172325
w3w 
///écoulons.éolien.automatique

Arrivée

Lavin

Itinéraire

Folgen Sie ab Bahnhof Zernez der Wegweisung Richtung Munt Baselgia/ Lais da Macun. Der Weg ab Zernez ist selbsterklärend. Für den Rückweg folgt man den Wegweisern über die Alp Zeznina zum Endpunkt Lavin. Ab Zernez kann die Wanderung auf Voranmeldung mit einem Taxi verkürzt werden.

Remarque

Zone de tranquilité pour le gibier Las Charbuneras: décembre 21 - avril 30
Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Zernez sowie auch Lavin können bequem per Bahn und Bus erreicht werden.

Coordonnées

SwissGrid
2'802'972E 1'175'439N
DD
46.699263, 10.092959
DMS
46°41'57.3"N 10°05'34.7"E
UTM
32T 583557 5172325
w3w 
///écoulons.éolien.automatique
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Difficile
Distance
21,4 km
Durée
9:37 h.
Dénivelé positif
1 497 m
Dénivelé négatif
1 547 m
Point(s) de vue Intérêt - flore Aller simple

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser