Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée sur la neige

Samnaun-Ravaisch – Foppaziner Eck (W5)

Randonnée sur la neige
Ce contenu est proposé par
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Samnaun-Ravaisch
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
ft 7000 6800 6600 6400 6200 6000 5800 5600 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 mi

Kurzer Spaziergang auf der Sonnenseite des Tals in Samnaun-Ravaisch. Mit etwas Glück können Steinwild und Gämsen beobachtet werden.
moyen
2,7 km
1:01 h.
191 m
191 m
Der Ausgangspunkt der Wanderung ist das Sonnenhotel Soldanella-Sonneck in Samnaun-Ravaisch. Von dort aus geht es Richtung Chè d’Mot, vorbei an einem Wasserreservoir zum Foppaziner Eck (1925 m ü. M.). Diese Talseite ist ein beliebter Rastplatz für Steinwild und Gämsen, die sich hier im Winter gerne aufhalten. Die Wanderzeit beträgt ca. 30 Minuten. Auf dem gleichen Weg zurück ins Tal.
outdooractive.com User
Auteur
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (ba) /
Mise à jour: 05.05.2020

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1965 m
Point le plus bas
1774 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe
1414  Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Informations et liens complémentaires

www.samnaun.ch

Départ

PostAuto-Haltestelle Samnaun Ravaisch (1774 m)
Coordonnées:
DD
46.950898, 10.371483
DMS
46°57'03.2"N 10°22'17.3"E
UTM
32T 604362 5200620
w3w 
///crémière.combattre.omise

Arrivée

PostAuto-Haltestelle Samnaun Ravaisch

Itinéraire

Von der PostAuto-Haltestelle Samnaun-Ravaisch Abzweigung zum Sonnenhotel
Richtung Chè d'Mot vorbei am Wasserreservoir
Der Ravaischa entlang zum Foppaziner Eck
Rückweg gleich wie Hinweg

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp

    Stündliche Verbindungen mit dem PostAuto, Linie 921 bis Samnaun Ravaisch

Par la route

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains). Anschliessend auf H27 in Richtung über Scuol und Martina bis Vinadi. An derAbzweigung Vinadi bis nach Samnaun (ca. 1 Stunde ab Vereina Südportal)

  • Von Osten: über die Inntalstrasse B180 via Landeck bis nach Pfunds, Abzweigung Kajetansbrücke und via Spiss bis nach Samnaun.

  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders) auf B180 bis Pfunds, Abzweigung Kajetansbrücke und via Spiss bis nach Samnaun.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie nach Samnaun reisen, benötigen Sie ein gültiges Reisedokument (Pass, ID), da Sie in Martina resp. Spissermühle den Zoll passieren.

Se garer

  •  Kostenlose Parkplätze bei den Bergbahnen in Samnaun-Ravaisch

Coordonnées

DD
46.950898, 10.371483
DMS
46°57'03.2"N 10°22'17.3"E
UTM
32T 604362 5200620
w3w 
///crémière.combattre.omise
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

Broschüre Schöne Ferien (an der Gäste-Information erhältlich)

S'équiper

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Wanderstöcke.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
2,7 km
Durée
1:01h.
Dénivelé positif
191 m
Dénivelé négatif
191 m
Accès par transports publics Aller Retour Point(s) de vue Intérêt - faune

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser