Plan a route here Copy route
Winter hiking recommended route

Valchava Cumün - Fuldera Furom Langlaufzentrum

Winter hiking
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf das Dorf Fuldera sowie Fuldera Furom (Langldasaufzentrum)
    / Blick auf das Dorf Fuldera sowie Fuldera Furom (Langldasaufzentrum)
    Photo: Tobias Cueni, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 1600 1550 1500 1450 1400 1350 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine kurze Winterwanderung von Valchava nach Fuldera Furom, wo sich das Langlaufzentrum vom Val Müstair befindet.
moderate
Distance 3 km
0:55 h
199 m
9 m
Die Wanderung führt entlang des markierten Wanderwegs von Valchava nach Furom bei Fuldera. Dort befindet sich das Langlaufzentrum mit Bistro und Sonnenterrasse.

Author’s recommendation

Entdecken Sie einige Kuriositäten auf den Fassaden des Hotels Central La Fainera in Valchava, welche von einheimischen Künstlern ausgemalt word sind. 
Profile picture of Tobias Cueni
Author
Tobias Cueni
Update: December 16, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,610 m
Lowest point
1,411 m

Safety information

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen unter der Telefonnummer 081 861 88 49. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden.   

Achtung: Der Weg verläuft zum Teil auf Langlaufloipen – bitte am Loipenrand gehen.

 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

Tips and hints

www.chasajaura.ch 

Start

PostAuto-Haltestelle Valchava, cumün (1,414 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'827'369E 1'165'313N
DD
46.600369, 10.406720
DMS
46°36'01.3"N 10°24'24.2"E
UTM
32T 607740 5161717
w3w 
///windmills.gentlemen.detonated

Destination

PostAuto-Haltestelle Fuldera, Furom

Turn-by-turn directions

Ab PostAuto-Haltestelle Valchava, cumün laufen Sie beim Museum Chasa Jaura, dem evangelischen Kirchlein vorbei, rechts hinauf bis zum Weiler Puoz. Von da aus geht der Weg leicht steigend mitten in den verschneiten Wiesen dem Dorf Valchava vorbei. Man kommt in einen lichten Tannen und Lärchenwald. Da überquert man den Forstweg, wo im Sommer viele Biker Richtung Val Mora vorbeisausen. Die Winterwanderwegschlaufen führen durch den Wald über eine kleine Holzbrücke bis zu einer Waldlichtung. Da öffnet sich da Tal und das Dorf Fuldera mit seiner Ebene ist in Sicht. Am LIFU (Baby Lift Fuldera) vorbei überqueren Sie die Kantonsstrasse und Ihr Ziel, das Langlaufzentrum Furom, ist erricht.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Zernez.

Mit dem PostAuto von Zernez bis Valchava.

Getting there

Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass nach Zernez auf H27. Von Zernez auf der H28 ins Val Müstair bis nach Valchava. 

Von Süden und Osten: via Reschenpass (Nauders) oder Bozen auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Valchava. 

Coordinates

SwissGrid
2'827'369E 1'165'313N
DD
46.600369, 10.406720
DMS
46°36'01.3"N 10°24'24.2"E
UTM
32T 607740 5161717
w3w 
///windmills.gentlemen.detonated
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke. 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
3 km
Duration
0:55 h
Ascent
199 m
Descent
9 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view