Plan a route here Copy route
Winter hiking

Minschuns Talstation (Era Sot) - Alp da Munt

Winter hiking
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Winterwanderweg vom Bergrestaurant Alp da Munt zur Talstation Era Sot.
    / Winterwanderweg vom Bergrestaurant Alp da Munt zur Talstation Era Sot.
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2220 2200 2180 2160 2140 2120 2100 800 700 600 500 400 300 200 100 m

Wanderweg von der Talstation Era Sot bis zum Bergrestaurant Alp Da Munt.

Der gleiche Weg hinunter darf auch als Schlittelweg benutzt werden. Schlitten mitnehmen. 

easy
Distance 0.9 km
0:20 h
97 m
0 m
Kurze Winterwanderung vom Parkplatz der Talstation Era Sot bis zum Bergrestaurant Alp da Munt im Wintersportgebiet Minschuns, von wo aus ein herrlicher Blick in das umliegende Panorama genossen werden kann. 

Author’s recommendation

Das Skigebiet Minschuns www.minschuns.ch kann mit der ganzen Familie genossen werden. Wer liebt das Skifahren, wer das Winterwandern, wer das Langlaufen, wer das Schneeschuhlaufen und wer die Sonnenterrasse des Bergrestaurants Alp da Munt. Für alle ist was dabei.

Profile picture of Tobias Cueni
Author
Tobias Cueni
Update: December 16, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,213 m
Lowest point
2,116 m

Safety information

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen unter der Telefonnummer 081 861 88 49. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden. 

Achtung: Der Weg wird auch als Schlittelweg genutzt. Es wird Vorsicht geboten!

Auskünfte gibt es beim Skigebiet Minschuns. Tel. +41-81-858 51 09

 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

Start

Talstation Era Sot, Einstieg des Winterwanderweges anfangs des oberen Parkplatzes, Beschilderung beachten. (2,116 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'820'785E 1'169'050N
DD
46.636167, 10.322631
DMS
46°38'10.2"N 10°19'21.5"E
UTM
32T 601233 5165583
w3w 
///following.uniforms.wove

Destination

Bergrestaurant Alp da Munt

Note


all notes on protected areas

Public transport

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Zernez
  • Mit dem PostAuto von Zernez bis Tschierv, spv. Minschuns zweistündlich
  • Mit dem PostAuto von Tschierv, spv. Minschuns bis Tschierv, Minschuns Talstation täglich um 9:14, 11:14 und 13:14 Uhr. Der Kurs von 13:14 Uhr verkehrt jeweils am Mittwoch 10 Minuten später

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass nach Zernez auf H27. Von Zernez auf der H28 ins Val Müstair bis nach Süsom Givè. Ab Süsom Givè noch bis zum Abzweiger vor der Brücke/Überführung. Hier geht es links zum Parkplatz des Skigebiets Minschuns.
  • Von Süden und Osten: via Reschenpass (Nauders) oder Bozen auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Tschierv und weiter bis zum Abzweiger nach der Brücke/Überführung. Hier geht es rechts zum Parkplatz des Skigebiets Minschuns. 

Coordinates

SwissGrid
2'820'785E 1'169'050N
DD
46.636167, 10.322631
DMS
46°38'10.2"N 10°19'21.5"E
UTM
32T 601233 5165583
w3w 
///following.uniforms.wove
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke, je nach Bedarf: Schlitten für die Abfahrt.

Basic Equipment for Winter Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots appropriate for winter use (B1+ recommended)
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Rucksack (with rain cover)
  • Water- and windproof mountaineering jacket and trousers with ankle adjustment or separate gaiters
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Water- and windproof gloves plus thin fleece inner gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Winter Hiking

  • Hiking poles fitted with snow baskets
  • Trail ‘spike’ crampons at minimum and a basic ice axe are recommended when covering steeper terrain
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
0.9 km
Duration
0:20 h
Ascent
97 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view