Plan a route here Copy route
Winter hiking Top

Ftan – Scuol

Winter hiking
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km
Leichte, mehrheitlich abfallende Winterwanderung von Ftan hinunter nach Scuol. Der zu Beginn flache Weg an der Sonne bietet Ausblick auf die gegenüberliegenden Unterengadiner Dolomiten und das Schloss Tarasp. 
easy
6.3 km
1:30 h
61 m
457 m

Von der PostAuto-Haltestelle Ftan, cumün gelangt man durch das Dorf in den angrenzenden Dorfteil Ftan Pitschen. Am östlichen Dorfende führt dann der präparierte Winterwanderweg dem schneebedeckten, offenen Südhang entlang weiter Richtung Osten. Hier bietet sich ein weiter Ausblick auf die gegenüberliegenden Unterengadiner Dolomiten und das stolz auf dem Schlosshügel thronende Schloss Tarasp. Nach dem Durchqueren des Val Corgnanca folgt der Weg dem Rand eines kleinen Waldes (Achtung Wildschutzgebiet – Bitte Wege nicht verlassen) mit Ausblick auf den Inn und die verschneiten Berge. Bis hierhin verläuft der Weg mehrheitlich flach, stellenweise mit kurzen steileren Passagen, bevor es dann kurz vor Scuol steiler bergab geht. Vor dem Überqueren der Skipiste kann entweder die Abkürzung auf einem schmaleren Pfad direkt zu der Talstation der Bergbahn Motta Naluns und den Bahnhof Scuol-Tarasp oder den weniger steilen Weg in den alten Scuoler Dorfteil „Vi“ genommen werden.

 

 

Author’s recommendation

Dieser Winterwanderweg ist auch beliebt als Schlittelstrecke.
Profile picture of Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (nm)
Author
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (nm)
Updated: April 20, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,653 m
Lowest point
1,242 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden. 

Achtung: Der Weg führt teilweise durch Wildruhezonen - Bitte Waldwege nicht verlassen.

Achtung: Der Weg verläuft oberhalb von Scuol auf der Skipiste - Bitte Vorsicht vor Wintersportlern.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Tips, hints and links

www.engadin.com

Informationen über Ftan : www.ftan.ch

Start

PostAuto-Haltestelle Ftan, cumün (1,642 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'814'355E 1'186'348N
DD
46.793767, 10.246799
DMS
46°47'37.6"N 10°14'48.5"E
UTM
32T 595152 5183001
w3w 
///pans.segregate.safety

Destination

Bahnhof Scuol-Tarasp

Turn-by-turn directions

Von Ftan, cumün nach Ftan Pitschen
Am östlichen Dorfende in den Winterwanderweg einbiegen
Dem Weg nach Osten folgen
Überqueren der Skipiste, entweder direkt zur Talstation Motta Naluns oder nach Scuol

Note

Wildlife refuge God da Rès: December 20 - April 20
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (von Tarasp oder Martina) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto nach Ftan, cumün

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Ftan ist ab der Engadinerstrasse H27 von Ardez oder vom westlichen Dorfende von Scuol in 10 Fahrminuten zu erreichen (25 Minuten Fahrtzeit ab Veraina Südportal)

Parking

  • Kostenpflichtige Parkplätze in Ftan bei der Talstation der Sesselbahn Ftan-Prui
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten beim Kinderland Sainas, bei der Gäste-Information und Eingangs Ftan-Pitschen

Coordinates

SwissGrid
2'814'355E 1'186'348N
DD
46.793767, 10.246799
DMS
46°47'37.6"N 10°14'48.5"E
UTM
32T 595152 5183001
w3w 
///pans.segregate.safety
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Winterkarte Engadin Scuol (an der Gäste-Information erhältlich) Übersichtskarte Bergbahnen Motta Naluns (an der Gäste-Information erhältlich)

Equipment

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnencrème, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Wanderstöcke.

Questions and answers

Question from simone Rieger · February 24, 2021 · Community
Ist der Winterwanderweg von Ftan nach Scuol wieder geöffnet?
show more
Allegra, stimada duonna Rieger Grazcha fichun – herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Es freut uns sehr, dass Sie an dieser Tour interessiert sind. Leider ist der Wanderweg heute noch immer geschlossen. Damit Sie sich aber regelmässig über den Stand aktualisieren können, empfehlen wir Ihnen unseren Wintersportbericht. Diesen finden Sie auf der Startseite von scuol-zernez.com unter dem Berg-Symbol. Ansonsten stehen wir Ihnen auch gerne unter Tel. +41 81 861 88 00 oder info@engadin.com zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie eine passende Tour gefunden haben und wünschen Ihnen viel Freude in der Engadiner Bergwelt. Amiaivels salüds, Ihre Ferienregion Engadin Samnaun Val Müstair

Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
6.3 km
Duration
1:30 h
Ascent
61 m
Descent
457 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family friendly Point to Point Groomed snow

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view