Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Mountainbiking

Biketour Chè d’Mot

Mountainbiking · Graubuenden
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Andrea Badrutt, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Photo: Daniel Zangerl, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2100 2000 1900 1800 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Gemütliche Mountainbike-Runde von Ravaisch Dorf aus. Zubeginn einen kurzen und steilen Anstieg mit einem einfachen Single-Trail wieder hinunter ins Dorf.

easy
4.3 km
0:56 h
226 m
226 m

Die Tour startet in Samnaun-Ravaisch bei der Kapelle Richtung Samnaun-Laret. Man folgt dem Wanderweg oberhalb Ravaisch, bis Tschischanader der Weg links abzweigt. Die Route ist auch über Samnaun-Laret erreichbar, der Startpunkt ist bei der Bushaltestelle Laret West. Es folgt eine Steigung, bis sich der Weg in Richtung Planer Salaas und Chè d’Mot teilt. Bei dieser Abzweigung links bleiben. Die Biketour steigt bis zur Anhöhe auf 2014 m ü. M. an. Von hier aus kommt man zu Fuss in wenigen Minuten bis zum Chè d’Mot, dem Hügel mit den Seilbahnmasten, wo eine herrliche Aussicht auf das Samnauntal wartet. Wieder zurück beim Bike schlängelt sich nun ein einfacher Single-Trail wieder hinunter bis ins Dorf Ravaisch.

outdooractive.com User
Author
Marion Prinz
Updated: January 22, 2020

Difficulty
S1 easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2013 m
Lowest point
1787 m

Safety information

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour erfordert ein gewisses Mass an Fahrsicherheit, Gleichgewicht und fahrtechnischem Können.

Notruf:

144    Notruf, Erste Hilfe   

112    Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern. 

Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Equipment

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Tips, hints and links

www.samnaun.ch

Start

Kapelle Samnaun-Ravaisch (1798 m)
Coordinates:
Geographic
46.952267, 10.372122
UTM
32T 604408 5200773

Destination

Samnaun-Ravaisch Dorf

Turn-by-turn directions

Start bei der Kapelle in Samnaun-Ravaisch Dorf

Dem Wanderweg Richtung Laret folgen

In Tschischanadret links abbiegen und den Weg folgen

Bei der nächsten Abzweigung links bis zum höchsten Punkt

Zu Fuss bis zum Aussichtspunkt Chè d’Mot

Auf der anderen Seite den Singletrail folgen bis in Ravaisch

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto bis PostAuto-Haltestelle Samnaun-Ravaisch (Linie 921, stündliche Verbindungen)
  • Ortsbus Samnaun: Stündliche Verbindungen nach Samnaun-Ravaisch

 

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, ab Vinadi links abbiegen Richtung Samnaun
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass auf der B180, ab Kajetansbrücke Richtung Spiss – Samnaun auf der L348
  • Von Süden: via Reschenpass nach Kajetansbrücke, dort Richtung Spiss – Samnaun auf der L348

 

Parking

 

  • Kostenloser, öffentlicher Parkplatz bei der Talstation Doppelstockbahn, Samnaun-Ravaisch
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
S1 easy
Distance
4.3 km
Duration
0:56h
Ascent
226 m
Descent
226 m
Public transport friendly

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.