Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Mountain Hike

Tschlin - Vadrain - Vinadi

Mountain Hike · Scuol Samnaun Val Müstair
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Tschlin - Vinadi
    / Tschlin - Vinadi
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Map / Tschlin - Vadrain - Vinadi
1200 1400 1600 1800 2000 m km 2 4 6 8 10

Als Teilstück des Engadiner Höhenweges führt diese Wanderung durch abwechslungsreiches, teils felsiges Gelände. 

moderate
12 km
4:27 h
242 m
661 m

Vom Kirchlein San Plasch weg senkt sich der Weg ins Tobel hinein bis zur Brücke Puntsot, um dann steil aufwärts zu führen. Wegweiser mit Ziel "Vadrain-Vinadi" beachten. 

Auf dem alten Feldweg die Wiesen von Mundaditsch und den Wald Urezzas passieren, wo man anschliessend der heraufführenden breiten Fahrstrasse nach Martina ca. 150m abwährts folgt. Dann links wieder in den Weg einbiegen, dass man schliesslich kurz darauf die Anhöhe Vadrain erreicht.

Weiter geht es zur Waldarbeiter-Hütte in La Vota (Wegweiser: Pra d'Arsüra-Vinadi) , dann in den Wald hinein und zum Tobel des Val Tiatsch hinunter. Auf dem zusehends verengten Pfad bis zur Waldlichtung Pra d'Arsüra laufen.  Nun wird die Gegend wilder und an einigen Stellen recht steil abfallend, jedoch ist der Pfad gut begehbar. 

Das Val Mundlin überquerend, erreicht man kurz darauf einen eindrucksvollen Aussichtspunkt. Danach führt der Weg sehr steil nach links hinunter ins Val Zipla. Nun folgt der weniger anspruchsvolle Abstieg nach Vinadi.

outdooractive.com User
Author
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (mh)
Updated: 06 03, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1718 m
1089 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Notruf:

  • 144 Notruf, Erste Hilfe
  • 1414 Bergrettung REGA
  • 112  Internationaler Notruf

Equipment

Festes Schuhwerk und Regenjacke sind empfehlenswert.

Tips, hints and links

www.engadin.com

Start

PostAuto-Haltestelle Tschlin, cumün (1508 m)
Coordinates:
Geographic
46.868301, 10.423215
UTM
32T 608465 5191512

Destination

PostAuto-Haltestelle Vinadi

Note

Wildlife refuge Urezzas / Cuntscheras / Staffas: 20.12 - 20.04

Public transport

Public transport friendly

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau, vom Oberengadin) stündlich bis Scuol
  • Mit dem PostAuto (ab Scuol, Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis Tschlin
  • Mit dem PostAuto stündliche Abfahrt in Vinadi Richtung Scuol

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27
  • Abzweigung auf H27 Richtung Tschlin

Bei der öV-Verbindung von Vinadi nach Tschlin ist mit langen Aufenthaltszeiten am Umsteigeort Strada zu rechnen (Stand April 19).

Parking

Kostenlose Parkplätze am Dorfeingang von Tschlin.

Empfehlung: Auto in Strada parkieren und mit dem PostAuto nach Tschlin fahren. Vereinfacht die Rückreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück zum Auto.

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
moderate
Distance
12 km
Duration
4:27 h
Ascent
242 m
Descent
661 m
Public transport friendly In and out Scenic

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.