Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Mountain Hike

Tschierv- Lai da Chazforà - Alp Sadra - Fuldera

Mountain Hike · Tschierv
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Bergtour in Graubünden: Tschierv- Lai da Chazforà - Alp Sadra - Fuldera
    / Bergtour in Graubünden: Tschierv- Lai da Chazforà - Alp Sadra - Fuldera
    Video: Outdooractive
  • /
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km

Diese Wanderung führt durch eine karge Steinlandschaft zum Lai da Chazforà. Auf dem Piz Turettas (extra 2 Std) oder auf dem Piz Dora (extra 2 Std 15 min) hat man spektakuläre Aussichten.
moderate
11.1 km
5:30 h
937 m
963 m

Von der PostAuto-Haltestelle Tschierv Biosfera wandern sie der Hauptstrasse entlang talabwärts, passieren eine enge S-Kurve und wandern bei Tschierv Platz rechs hoch in den Wald. Alternativ können sie auch bei Tschierv Orasom aussteigen und der Hauptstrasse entlang hochlaufen bis sie Tschierv Platz erreichen.

 

Nach ca. 1 Stunde erreichen sie Funauna Grossa wo sie eine wunderschön gelegenen Hütte sehen. Wie der Name schon sagt, ist diese Stelle ziemlich nass und moorig. Mit etwas Glück kann man Murmeltiere, Gämse, Bartgeier und Adler beobachten. Weiter führt der Wanderweg bis zur Hütte Era da la Bescha, die Bäume werden immer weniger und erlauben einen Ausblick auf die andere Talseite. Als nächstes gelangen Sie zum Lai da Chazforà.  Hier können sie zwei optionale Gipfelbesteigungen machen: Zum Piz Turettas (2h) oder zum Piz Dora (2h 15). Beim Aufstieg oder Abstieg zum Piz Turettas kann man einen kurzen Abstecher auf den Piz Chazforà machen, welcher auf einer Höhe von 2783 m.ü.M liegt.

Beim Rückweg nach Fuldera wählen wir beim Lai da Chazforà die Route über die Alp Sadra. 

 

Der Wanderweg beginnt  bis  Fuldera D’Aint wandert man auf einer Alpstrasse bis fast zur Alp Sadra hinauf, wo im Sommer die Kühe von Fuldera weiden. Unterhalb der Alp Sadra führt der Wanderweg rechts hinauf,

Varianten:
Es besteht die Möglichkeit, den Piz Turettas auch von der Alp Sprella (Val Mora) – Valbella – Lai da Chazforà  zu besteigen.

Profile picture of Scuol Samnaun Val Müstair (dt)
Author
Scuol Samnaun Val Müstair (dt)
Updated: April 06, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2597 m
Lowest point
1636 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe  

1414 Bergrettung REGA  

112    Internationaler Notruf

Tips, hints and links

www.val-muestair.ch 

Start

Fuldera d'aint (1660 m)
Coordinates:
DD
46.623889, 10.340991
DMS
46°37'26.0"N 10°20'27.6"E
UTM
32T 602662 5164243
w3w 
///surprised.clouding.chemistry

Destination

Fuldera d'aint

Turn-by-turn directions

Fuldera (1635 m) – Alp Sadra (2046 m) – Lai da Chazforà (2596 m) – Piz Dora (2598 m)  

Note

Wildlife refuge Alp Sadra: December 20 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

  •  Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Zernez
  • Mit dem PostAuto von Zernez bis Fuldera d’Aint, stündlich

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass nach Zernez auf H27. Von Zernez auf der H28 ins Val Müstair bis nach Fuldera d‘Aint.
  • Von Osten: via Reschenpass (Nauders) auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Fuldera d‘Aint.
  • Von Süden: Via Bozen und Meran auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Fuldera d‘Aint.

Parking

Einige Parkplätze stehen Ihnen vor dem Gemeindehaus in Fuldera zu Verfügung. Falls es dort keinen Platz hat, folgen Sie der Strasse durch Fuldera. Nach der Bushaltestelle Fuldera D’Aint führt eine Strasse rechts hinauf zu einer Holzhütte. Unterhalb der Hütte können Sie das Fahrzeug stehen lassen.

Coordinates

DD
46.623889, 10.340991
DMS
46°37'26.0"N 10°20'27.6"E
UTM
32T 602662 5164243
w3w 
///surprised.clouding.chemistry
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

- Sta.Maria 1239: ISBN-Nummer: 978-3-30201-239-1 - Wanderkarte Val Müstair

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.1 km
Duration
5:30h
Ascent
937 m
Descent
963 m
Public transport friendly Loop Scenic Botanical highlights Summit route

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.