Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Mit den Schwalben durch Lavin

Themenweg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Jürg Wirth, Lavin, Jürg Wirth, Lavin
m 1800 1700 1600 1500 700 600 500 400 300 200 100 m

Sieben Tafeln, montiert unter den Schwalbennestern, erhellen das Leben der Schwalben, stellen dies dem Leben einer menschlichen Schwalbe gegenüber und geben Einblick in die Entwicklung des Dorfes.
leicht
0,8 km
0:15 h
12 hm
12 hm

Die Schwalbe ist gewissermassen das Nationaltier der Engadiner, sogar mehrere Lieder haben sie ihr gewidmet. Denn Schwalbe meint nicht nur den Vogel, sondern auch die vielen Engadiner, die in den vergangenen Jahrhunderten aus wirtschaftlichen Gründen auswandern mussten. Geplagt vom Heimweh kehrten sie während des Sommers jeweils in ihre Heimat zurück, um im Herbst wieder fort zu ziehen – wie die Vögel.
 

Nun erhellen sieben Tafeln in Lavin das Leben der Vögel und stellen dies jeweils dem Leben einer menschlichen Schwalbe gegenüber und geben so auch Einblick in die Geschichte des Dorfes.
 

Die Einstiegstafel befindet sich beim Volg, zu den übrigen führen die farbigen Vögel auf dem Boden. Wer nicht alle findet, muss sich nicht grämen, die Tafeln sind so ausgelegt, dass sie auch einzeln funktionieren und informativ sind.

Profilbild von Dominik Täuber
Autor
Dominik Täuber 
Aktualisierung: 06.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Lavin, 1424 m
Tiefster Punkt
Lavin, 1412 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.lavin.ch

Start

Beim Volg startet die Tour. (1419 m)
Koordinaten:
DG
46.769495, 10.112295
GMS
46°46'10.2"N 10°06'44.3"E
UTM
32T 584925 5180150
w3w 
///amtierend.zubereitet.kommt

Ziel

Beim Volg endet die Tour je nachdem wie viele Tafeln man auffindet und wo man durch geht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau, vom Oberengadin oder ab Scuol) stündlich bis Bahnhof Lavin.

Anfahrt

  •  Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Lavin liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (2 Minuten Fahrtzeit ab Veraina Südportal)

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof in Lavin

Koordinaten

DG
46.769495, 10.112295
GMS
46°46'10.2"N 10°06'44.3"E
UTM
32T 584925 5180150
w3w 
///amtierend.zubereitet.kommt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Dem Wetter angepasste Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,8 km
Dauer
0:15h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
12 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.