Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Guarda – Alp Sura – Guarda

· 1 Bewertung · Schneeschuh
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Guarda und die umliegende Bergwelt
    / Blick auf Guarda und die umliegende Bergwelt
    Foto: Andrea Badrutt, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Schneeschuhlaufen oberhalb Guarda.
    Foto: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Guarda im Winter
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Hoch über Guarda
    Foto: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 5 4 3 2 1 km
Schöne Schneeschuhtour oberhalb von Guarda – über offenes Gelände und durch Waldabschnitte führt die Rundroute hinauf zur Alp Sura.
mittel
5,7 km
2:45 h
470 hm
470 hm

Im Ostteil des Engadinerdorfes Guarda steigt ein Alpweg Richtung Val Tuoi. Nachdem über offenes Gelände die erste Höhenstufe überwunden ist, zweigt der Trail in Clüs rechts ab. Weiter geht es durch ruhige Wälder bis zur Alp Sura. Die Alp Sura liegt oberhalb der Waldgrenze, am Fuss des Piz Cotschen. Hier lohnt es sich eine Pause einzlegen, allein schon wegen des Ausblicks auf die Engadiner Bergwelt: Im Norden thront der Piz Buin, auf der anderen Seite der Piz Macun und weit unten schlängelt sich der Inn durch das Engadiner Tal.

Aufgrund der alpinen Gefahren ist von einem weiteren Vordringen in das Tal ohne Bergführer abzuraten. Der Abstieg führt zunächst der Alpstrasse entlang. Nach der ersten markanten Linkskurve geht es auf dem alten Weg nach Perlas und über die Lichtung weiter. Durch lockeren Wald wird wieder Clüs erreicht und anschliessend die Strasse nach Guarda.

 

Hinweis: 

  • Schneeschuhewege sind NICHT präpariert
  • Diese Schneeschuhwanderung ist eine Tour von SchweizMobil und somit signalisiert

Autorentipp

Als Abschluss der Tour empfiehlt es sich, noch ein wenig mehr Zeit im Engadiner Dorf einzuplanen. Denn Guarda ist bekannt für sein Dorfbild mit malerischem Dorfplatz und für die prächtigen Sgraffiti geschmückten Häuser.
Profilbild von Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Autor
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Aktualisierung: 24.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.120 m
Tiefster Punkt
1.667 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden.  

 

Notruf:

144    Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

Start

Guarda Dorf (1.667 m)
Koordinaten:
DG
46.776092, 10.155100
GMS
46°46'33.9"N 10°09'18.4"E
UTM
32T 588183 5180930
w3w 
///erfahrung.verkäuferin.zweig

Ziel

Guarda Dorf

Wegbeschreibung

Vom Dorf aus nordwest

Abzweigung Lajet/ Alp Sura

steiler Anstieg bis Alp Sura

alternativ: teilweise Alpstrasse

Hinweis

Wildruhezone Laret: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Guarda
  • Mit dem PostAuto-Anschluss nach Guarda, cumün

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27
  • Giarsun liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal). Von dort aus ist Guarda in zehn Fahrminuten erreichbar. 

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze vor dem Dorf vorhanden

Koordinaten

DG
46.776092, 10.155100
GMS
46°46'33.9"N 10°09'18.4"E
UTM
32T 588183 5180930
w3w 
///erfahrung.verkäuferin.zweig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Schneeschuhausrüstung, hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Eric Ryf
28.12.2019 · Community
Gemacht am 28.12.2019
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community
Foto: Eric Ryf, Community

Fotos von anderen

+ 12

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
2:45h
Aufstieg
470 hm
Abstieg
470 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.