Tour hierher planen Tour kopieren
Gravelbike empfohlene Tour

Runda Sinestra

Gravelbike
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Runda Sinestra (Gravelbike)
    / Runda Sinestra (Gravelbike)
    Video: Graubünden
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Sinestra
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 35 30 25 20 15 10 5 km
Auf der Fahrt hinein ins wilde, sagenumwobene Val Sinestra sind charakteristische Unterengadiner Dorf-Silhouetten die Statisten. Sanfte Steigungen wechseln sich ab mit steilen Rampen. Am hintersten Punkt wartet eine kurze, knackige Singletrail-Abfahrt. Talauswärts rollt es dann etwas einfacher, zuletzt am Ufer des Inns entlang.
mittel
Strecke 36,2 km
3:25 h
1.052 hm
1.053 hm
Sie starten die Gravelbike-Tour im sonnenverwöhnten Scuol (1243 m ü. M.). Der Strasse entlang geht es direkt mit einer Steigung in Richtung des benachbarten Bergdorfes Sent (1430 m ü. M.) los. Das Unterengadin ist inmitten imposanter Berge eingebettet und das Panorama auf dem Weg nach Sent ist besonders bei Morgenlicht unbeschreiblich. Von Sent folgen Sie der Mountainbike-Route Nr. 442 links weg ins Seitental Val Sinestra. Sanfte Steigungen wechseln sich ab mit steilen Rampen. Der Untergrund wechselt schon bald von Asphalt auf Kies. Die Landschaft ist abwechslungsreich: Fahren Sie zu Beginn durch dichten Wald, wechselt sich dieser schon bald mit einer tiefen Schlucht und später auf der Alp Patschai (1943 m ü. M.) mit Alpenwiesen ab. Nach einer kurzen Abfahrt zur Brücke Punt Crusch (1920 m ü. M.) steigt die Route nochmals kurz und heftig an. Der Mountainbike-Route folgend erreichen Sie nun den entlegensten Punkt der Runde. Rund 250 Höhenmeter knackige Singletrail-Abfahrt warten nach Zuort (1715 m ü. M.), einer idyllischen Waldlichtung weitab von Lärm und Hektik. Talauswärts rollt es dann etwas einfacher. Zunächst dem Hang entlang ins Bergdorf Vnà (1636 m ü. M.) und dann mehrheitlich bergab nach Ramosch (1232 m ü. M.). Von Ramosch fahren Sie kurz auf der Strasse, bevor Sie links abbiegen in Richtung des Inn. Über eine Holzbrücke gelangen Sie zum Campingplatz, von wo aus Sie auf dem Inn-Radweg gemütlich dem Inn entlang zurück nach Scuol rollen.
Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 09.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.974 m
Tiefster Punkt
1.112 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG

Stradun 403a

Scuol

Telefon: +41 81 861 88 00

E-Mail: info@engadin.com 

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'818'010E 1'186'655N
DG
46.795345, 10.294789
GMS
46°47'43.2"N 10°17'41.2"E
UTM
32T 598811 5183235
w3w 
///befolgen.krönen.normalerweise

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'818'010E 1'186'655N
DG
46.795345, 10.294789
GMS
46°47'43.2"N 10°17'41.2"E
UTM
32T 598811 5183235
w3w 
///befolgen.krönen.normalerweise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
36,2 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
1.052 hm
Abstieg
1.053 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.