Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergwanderrouten

Chamonna Tuoi - Ftan

Bergwanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
1800 2100 2400 2700 3000 m km 2 4 6 8 10 12

Über die Furcletta ins Val Tasna nach Ftan. Lange aber abwechslungs- und aussichtsreiche Tagestour. 4. Etappe der Via Natürala. 

mittel
12,9 km
6:05 h
737 hm
1334 hm

Von der Chamonna Tuoi führt der alpine Wanderweg ostwärts im weiten Talkessel am Südrand der Silvretta-Gruppe zum Pass da Furcletta (2732m). Die Wanderung über Furcletta verläuft im oberen Bereich meist weglos im Geröll und ist anspruchsvoll. Eine gute Trittsicherheit und Orientierung im Gelände sind erforderlich. Bei diesem Übergang öffnet sich einem der Blick ins Val d’Urezzas und Val Tasna. Der Abstieg ist zunächst noch sehr steil, wird aber immer flacher, je weiter man ins Val Tasna vorstösst. Über die Alp Laret führt der Weg bis nach Ftan. Am Ausgang des Tals Richtung Ftan bietet sich dann das Panorama der Unterengadiner Dolomiten. Die Tour endet im nächsten Terrassendorf Ftan. 

outdooractive.com User
Autor

Scuol Samaun Val Müstair (dt)

Aktualisierung: 12.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2734 m
Tiefster Punkt
1636 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Wanderung erfordert eine Elementare Alpine Erfahrung, Orientierungsvermögen, Wanderschuhe sind empfohlen.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug.

Weitere Infos und Links

Start

Chamonna Tuoi (2248 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.830846, 10.132448
UTM
32T 586366 5186989

Ziel

Post-Auto Haltestelle Ftan, cumün

Wegbeschreibung

 Start bei der Chamonna Tuop Richtung Rurcletta
Den Pass übersteigen und nach Marangun d'Urezzas
Abstieg nach Plan d'Agl und Alp Valmala
Weiter nach Plan da la Gonda und Chandchè nach Ftan

 

Hinweis

Wildruhezone Muot da l'Hom: 20.12 - 20.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Tour startet bei der Chamonna Tuoi. Der Startpunkt ist nur zu Fuss erreichbar.

Anfahrt

Die Tour startet bei der Chamonna Tuoi. Der Startpunkt ist nur zu Fuss erreichbar.

Parken

Die Tour startet bei der Chamonna Tuoi. Der Startpunkt ist nur zu Fuss erreichbar.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

- Samnaun 1179: ISBN-Nummer: 978-3-302-01179-0 - Unterengadin Nationalpark – Val Müstair: ISBN-Nummer: 978-3-259-00892-8


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
6:05 h
Aufstieg
737 hm
Abstieg
1334 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.