Sprache auswählen
Tour hierher planen
Skigebiet

Internationale Ski-Arena Samnaun/Ischgl

· 4 Bewertungen · Skigebiet · Engadin Samnaun Val Müstair · 2.676 m · 91% geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Pistenplan Ischgl-Samnaun 2019
    Pistenplan Ischgl-Samnaun 2019
    Foto: Gäste-Information Samnaun
Endlos scheinende Pistenkilometer, Lifestyle, Après-Ski und ein pulsierendes Nachtleben: Das alles und viel mehr gibt es im hochalpinen Skigebiet Ischgl-Samnaun. Von der Idalp in Ischgl bis ins Fimbatal und hinüber ins Schweizer Samnaun erstreckt sich eines der größten und vielseitigsten Wintersportareale der Ostalpen. Zu den unbestreitbaren Highlights zählt die welterste Doppelstockbahn mit einer Kapazität von 180 Personen.

Schneebericht 

vom 02.04.2023
  Tal Berg
Schneehöhe Schneehöhe   80 cm
Neuschnee Neuschnee 5 cm   10 cm
Schneezustand Schneezustand Pulverschnee   Pulverschnee
Letzter Schneefall Letzter Schneefall     29.03.2023

Lifte 

(43/48 geöffnet)
Lift
geöffnete Lifte
Gondelbahnen
7/9
Sessellifte
25/26
Schlepplifte
7/9
Förderbänder
4/4

Pisten 

(218/239 km geöffnet)
Schwierigkeit
geöffnete km
leicht 87 %
41,9/48 km
mittel 60 %
88,8/148 km
schwer 72 %
19,5/27 km
Skiroute 46 %
6,4/14 km

(beschneit 200/239 km)
Lifte und Pisten in Karte öffnen

Infogramm

Ski/Board
Wanderwege
Snowparks
Familien
Nordic
Après Ski
Höhenlage
2.872 m
1.377 m

Familie/Kinder

Kinderrestaurant
Kinderteppichlift
Kinderübungsgelände
Gästekindergarten
Skikindergarten

In einer Höhenlage zwischen 1400 und 2875 m über dem Meeresspiegel begeistert die Internationale Ski-Arena Samnaun – denn so wird das Skigebiet Ischgl-Samnaun auch genannt – durch Superlative. 239 km Abfahrten können dort befahren werden. Das 1500 Einwohner zählende Ischgl hat zudem ein Rahmenprogramm ohnegleichen auf die Beine gestellt: Konzerte von international bekannten Stars, ausgiebige Shoppingmöglichkeiten, kulinarischer Hochgenuss. Samnaun ist ein familiäres, gemütliches und gastfreundliches Graubündner Bergdorf geblieben – mit einer Besonderheit: Europas höchstgelegene Duty-Free-Shoppingmeile, die nach dem Skifahren zum zollfreien Einkauf einlädt.

Das Skigebiet ist Mitglied im Skiverbund Silvretta, es gilt der Verbundsskipass.

Ski/Snowboard

Die Pluspunkte der Silvretta Arena liegen für die Skifahrer und Snowboarder klar auf der Hand: 239 Abfahrtskilometer, modernste Liftanlagen und eine große Schneesicherheit locken alpine Wintersportler aus ganz Europa hier auf die Skipisten. Dreh- und Angelpunkt des Skigebiets Ischgl ist die Idalp. Hier befinden sich der Skischulsammelplatz, verschiedene Test- und Verleih-Center, Ski- und Gästekindergarten und zwei top ausgestattete Bergrestaurants. An der Idalp erstrecken sich auch die leichteren Skiwiesen, auf denen Anfänger und Kinder ihre ersten Schwünge ziehen können. Schwarze Abfahrten erwarten die anspruchsvollen und versierten Skifahrer und Snowboarder hingegen an der Greitspitz (2872 m).

Vom Ortsteil Samnaun-Ravaisch aus bringt die hochmoderne doppelstöckige Bergbahn, der bekannte Twinliner, die Skifahrer zum Alp Trida Sattel. Am Alp Trida Sattel dominieren vor allem weite und sanfte Hänge, die gut für Einsteiger geeignet sind. Bei der Alp Bella lässt es sich auf den mittelschweren Abfahrten gut carven, während Freerider das Gelände neben den Pisten entdecken. Am Palinkopf beginnt eine sehr lange und interessante Abfahrt nach Samnaun Dorf.

Snowparks: Funpark Ischgl und Obstacle Park Samnaun

Die Silvretta Arena hat nicht ohne Grund den Ruf als eines der besten Freestyle-Gebiete der Welt. Mit gleich zwei weitläufigen und bestens präparierten Snowparks begrüßt das grenzübergreifende Skigebiet die Akrobaten unter den Snowboardern und Skifahrern: Zum einen lockt der Obstacle Freestyle Board Park in Samnaun mit seinen kreativen Hindernissen Freestyler aus aller Welt an. Zum anderen gilt der JEEP® Snowpark Ischgl auf der österreichischen Seite als das größte zusammenhängende Freestylegebiet der Alpen. Aufgeteilt ist der riesige Snowpark für Boarder und Free-Ski-Begeisterte in die obere Vellil Arena und in die untere Idalp Arena. Er umfasst drei Bereiche:

  • Kingsizepark: Hier zeigen Profis, die aus aller Welt nach Ischgl kommen, was Weltklasse im Freestyle ist.
  • Publicpark: Hier kann jeder, der es sich zutraut, die unzähligen Kicker, Ramps und Rails für seine ultimativen Erlebnisse meistern.
  • Beginnerpark: Wer sich lieber langsam an die Materie herantasten möchte, holt sich im Beginnerpark den ersten Adrenalinkick.

Wer an einem langen Skitag eine Stärkung braucht, findet in der Silvretta Arena ein großes gastronomisches Angebot vor, das durchweg durch seine gute Küche, spezielle Weine und die schönen Sonnenterrassen besticht. Unter ihnen befinden sich sogar einige Gourmet-Restaurants mit À-la-Carte-Speisekarte auf höchstem Niveau. Und wer im Skiurlaub in Feierlaune ist, nutzt das umfassende Après-Ski-Angebot. Vor allem in Ischgl reihen sich weit bekannte Bars und Diskotheken aneinander, in denen nach einem langen Tag auf Skiern bis in die Morgenstunden gefeiert wird.

Nordic/Winterwandern

Fast so groß wie die Silvretta Arena ist auch das Angebot an alternativen Wintersportmöglichkeiten. In Ischgl kommen Abenteurer beispielsweise bei geführten Schneeschuhwanderungen der Schneesport-Akademie Ischgl auf ihre Kosten. Auch in Samnaun gibt es gute Möglichkeiten zu Winter- oder Schneeschuhwandern. Wer es gerne rasant mag, genießt auf der Rodelbahn in Samnaun eine herrliche Aussicht über das Samnauner Tal.

Die nordischen Wintersportgäste konzentrieren sich dagegen auf das rund 50 km große Angebot an klassischen Loipen und Skating-Strecken im Talboden von Ischgl. Ein besonderes Wintererlebnis stellt dabei die landschaftlich schöne Silvretta-Loipe dar, welche die Langläufer durch das Paznaun bis Galtür führt. Nach jeder Art von sportlicher Betätigung im Schnee verwöhnt Ischgl die Winterurlauber mit seiner vielfältigen regionalen Gastronomie.

 

Kontakt Ischgl: Tourismusverband Paznaun – Ischgl, Dorfstraße 43, 6561  Ischgl, Telefon+43 50 990, Fax+43 50 990-199, , www.ischgl.com/de 

Kontakt Samnaun: Gäste-Information Samnaun, Dorfstrasse 4, 7563 Samnaun Dorf, Telefon +41 81 861 88 30, , www.samnaun.ch 

Koordinaten

SwissGrid
2'820'674E 1'206'773N
DD
46.975308, 10.339401
GMS
46°58'31.1"N 10°20'21.8"E
UTM
32T 601875 5203290
w3w 
///schub.umfragen.gewöhnlicher
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Lokalisierung

Teile dieses Inhalts wurden maschinell übersetzt. Die Ausgangssprache ist Englisch.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Ralf Tilitzki
14.04.2017 · Community
Tolles Skigebiet, auch für Schneeschuhtouren
mehr zeigen
12. April 2017
Foto: Ralf Tilitzki, Community
10. April 2017
Foto: Ralf Tilitzki, Community
Rob Aarnts
23.02.2017 · Community
donderdag 23 februari 2017 16:44
Foto: Rob Aarnts, Community
donderdag 23 februari 2017 16:44
Foto: Rob Aarnts, Community
donderdag 23 februari 2017 16:45
Foto: Rob Aarnts, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 1

Status
geöffnet 91 %
Schneehöhe Berg
80 cm
Lifte
43/48 geöffnet
Pisten
218/239 km
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Internationale Ski-Arena Samnaun/Ischgl

Dorfstrasse 4
7563 Samnaun Dorf
Telefon +41 81 861 88 30
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Lifte
  • Pisten

Typ

Name

Status

Länge

Name
Status

Länge
  • Lifte
  • Pisten