Tour hierher planen
Ortschaft

Chur

Ortschaft · Chur
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chur Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alpenstadt Chur mit den Hausbergen Brambrüesch (links) und Calanda (rechts)
    / Alpenstadt Chur mit den Hausbergen Brambrüesch (links) und Calanda (rechts)
    Foto: Yvonne Bollhalder, Chur Tourismus
  • / Arcas
    Foto: Markus Bühler, Chur Tourismus
  • / Chur Bergbahnen im Sommer mit Blick zur Stadt Chur und ins Rheintal
    Foto: Walter Schmid, Chur Tourismus
  • / Blick auf die Alpenstadt Chur vom Calanda aus
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Alpenstadt Chur im Winter
    Foto: Matthias Nutt, Chur Tourismus
Der Himmel schon südlich.
Die Bündner Hauptstadt ist die älteste Stadt der Schweiz und dank des Föhns eine der wärmsten. Spazieren Sie über die Kopfsteinpflaster der malerischen Altstadt, spüren Sie, wie jedes Gebäude und jede Gasse Geschichte atmet. Besuchen Sie den Bischofsitz, das preisgekrönte Kunstmuseum und lassen Sie sich von Benedikt Fontanas martialischem Denkmal nicht erschrecken. Der Schlachtenheld weist Ihnen von seinem Sockel herab mit dem Schwert den Weg Richtung Süden, dorthin, wo die Säumer einst ihren Weg über die Bündner Pässe nach Italien suchten. Direkt aus der Stadt trägt Sie eine Seilbahn hinauf nach Brambrüesch. Sie finden dort eine Hochebene mit Wanderwegen und wunderbarem Panoramablick über das ganze Rheintal. Wer mutig genug ist, stürzt sich mit dem Mountainbike auf der Downhillstrecke wieder hinunter in die Stadt. Und im Winter heissen Sie auf dem Churer Hausberg Skipisten, Schlittelweg, Winterwander- und Schneeschuh-Trails willkommen.
Profilbild von Michael Christ
Autor
Michael Christ 
Aktualisierung: 29.10.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Chur ist Endstation der SBB und der wichtigsten internationalen Bahnlinien aus Deutschland und den Benelux-Ländern. Die Stadt verfügt über ausgezeichnete Schnellzugsverbindungen aus Zürich/Flughafen und dem nördlichen Ausland. Aus dem Norden ist Chur durch die Schweizerische Bundesbahn (SBB) über Basel und Zürich an den internationalen Bahnverkehr angebunden. Mit dem ICE der Deutschen Bahn erreicht man Chur direkt von Hamburg aus via Frankfurt und Freiburg ohne Umsteigen. 

Anfahrt

Chur ist bestens erreichbar mit dem Auto. Die Stadt liegt in der Mitte der Alpentransversale zwischen München und Mailand und hat zwei Autobahn-Ausfahrten auf der A3/A13 (Chur Nord / Chur Süd). Von beiden ist man innerhalb weniger Minuten im Zentrum der Alpenstadt. Informieren Sie sich vor der Abreise bequem per Routenplaner über die kürzeste und schnellste Strecke.

Parken

Informationen unter: https://chur.graubuenden.ch/de/service/mobilitaet-ort/parkieren

Koordinaten

DG
46.853383, 9.529953
GMS
46°51'12.2"N 9°31'47.8"E
UTM
32T 540400 5189007
w3w 
///lieben.lieb.sahne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
49,9 km
4:48 h
1.249 hm
1.006 hm
Etappe 1 Chur - Ascona
175,3 km
2:45 h
2.931 hm
3.293 hm
empfohlene Tour Etappentour Grand Alpine Circle Tour
498,2 km
7:30 h
11.633 hm
11.633 hm
empfohlene Tour Alpenpässeweg
603,1 km
230:00 h
32.053 hm
32.299 hm
49,9 km
4:48 h
1.249 hm
1.006 hm
56,2 km
3:38 h
1.216 hm
300 hm
29,8 km
2:37 h
404 hm
257 hm
47,3 km
3:18 h
1.143 hm
1.289 hm
58,4 km
4:24 h
547 hm
1.445 hm
Auf Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Chur

7000 Chur
Telefon +41 81 252 18 18 Fax +41 81 254 58 89

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Touren in der Umgebung