Tour hierher planen
Kirche

Kirche San Geer Scuol

Kirche · Engadin Samnaun Val Müstair
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Die markante reformierte Kirche von Scuol lädt zum Entfliehen von Hektik und Oberflächlichkeit und zu überraschenden Erkenntnissen ein. Hinzu kommt, dass man von dort einen herrlichen Ausblick über den Inn und die Gemeinde Scuol geniesst.

Zum ersten Mal wird der Ort «Schulle» (das heutige Scuol) in einem Dokument von etwa 1095 erwähnt, und zwar in Zusammenhang mit dem Bau eines Benediktinerklosters und einer Kirche. Die Kirche San Geer (St. Georg) wurde allerdings erst zu Beginn des 16. Jahrhunderts erbaut und ist 1516 geweiht worden. Um 1530 wurde in Scuol und innert weniger Jahre im ganzen Engadin die Reformation eingeführt. 

Es ist jedoch erwiesen, dass der Kirchhügel von Scuol schon in urgeschichtlicher Zeit bewohnt war. In den 50er Jahren wurde auf der Nordseite des Kirchhügels eine Keramikscheibe gefunden. Im Jahre 1970 erfolgten um die Kirche herum Ausgrabungen. Dabei wurden verschiedene alte Mauerreste gefunden, die auf eine ursprüngliche, wahrscheinlich karolingische Kirche hinwiesen. Diese brannte 1258 ab und wurde nachträglich Stil aufgebaut. Diese romanische Kirche diente bis anfangs des 16. Jahrh. ihrem Zwecke, dann wurde sie baufällig. Danach wurde Bernhard von Puschlav beauftragt, eine gotische Kirche zu bauen.

An der Chorwand kann man oben rechts lesen: Anno 1516 Bernardus von Bosclaf hat das Verck geent. Darunter ist das Steinmetzzeichen des Baumeisters gemalt. Ein weiteres Meister- oder Gesellenzeichen ist auf der linken Seite des Chorbogens gemalt.

Weitere Details findet man auf der Webseite der reformierten Kirche von Scuol. www.scuol-ref.ch 

Öffnungszeiten

scuol-ref.ch/agenda/
Profilbild von Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Autor
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Aktualisierung: 01.03.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) bis nach Scuol-Tarasp. 
  • Anschliessend weiter mit dem Ortsbus bis zur Haltestelle Scuol, Plaz

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Scuol liegt direkt an der Engadinerstrasse H27.

Parken

  • Parkmöglichkeiten u.a. bei der abgedeckten Innbrücke.

Koordinaten

DG
46.794652, 10.299303
GMS
46°47'40.7"N 10°17'57.5"E
UTM
32T 599157 5183164
w3w 
///entsteht.engeln.ehrlichkeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 24,6 km
Dauer 11:45 h
Aufstieg 1.836 hm
Abstieg 1.907 hm

Konditionell und technisch teils anspruchsvolle Tagestour von Scuol zur Chamonna Lischana, auf das Seenplateau von Rims und durch die spektakuläre ...

von Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG,   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,4 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 316 hm
Abstieg 316 hm

7.5 höhenmeterintensive Kilometer im Wald oberhalb Scuol. Die Tour verläuft Abwechslungsreich über Waldwege, verwurzelte Pfade (Konzentration ...

von TESSVM/Niculin Meyer,   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 7,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 118 hm
Abstieg 119 hm

Einfache Runde für die ganze Familie auf offenem Gelände entlang dem Inn und durch den ursprünglichen, unteren Dorfkern von Scuol.

1
von Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (dt),   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 3,8 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 108 hm
Abstieg 108 hm

Eine kurze aber wundervolle Laufrunde, welche innerhalb kürzester Zeit in eine völlig andere Welt entlang des Inns führt. Entlang des Flusses ...

1
von Dominik Täuber,   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,8 km
Dauer 1:47 h
Aufstieg 260 hm
Abstieg 261 hm

Einsteigertour auf den Spuren der Unterengadiner Kurgeschichte mit ehemaligen Kurhotels, der altehrwürdigen Trinkhalle und einem sagenumwobenen ...

von Fabrizio Forcella,   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Wanderrouten · Schweiz
Einfache Runde Pradella
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 90 hm
Abstieg 90 hm

Leichte Runde für die ganze Familie auf offenem Gelände entlang dem Inn und durch den ursprünglichen, unteren Dorfkern von Scuol.

4
von Scuol Samnaun Val Müstair (dt),   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,7 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 579 hm
Abstieg 579 hm

Sehr abwechslungsreiche Rundtour ab Scuol. Unterwegs warten Engadinerhäuser, attraktive Landschaften, ein Bergsee, das Schloss Tarasp, eine ...

von Engadin Samnaun Val Müstair (nm),   Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 24,4 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 791 hm
Abstieg 789 hm

Eine Stichtour in eine andere Welt: Steile Rampen winden sich von Scuol hinauf zur ehemaligen Bergarbeitersiedlung S-charl. Doch auf Gravel wird ...

von Antonella Klee,   Graubünden Ferien

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kirche San Geer Scuol

Plaz
7550 Scuol
Telefon +41 81 864 12 03

Eigenschaften

Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege