Teilen

Frage

Champlönch: Entlang dem alten Saumpfad (Kinderpfad im Schweizerischen Nationalpark)

Details

Shiva Charaf

21.07.2020 · Community
Guten Tag Ist dieser Wanderweg auf mit Kinderwagen befahrbar

1 Antwort

Bun di, stimada duonna Charaf Grazcha fichun – herzlichen Dank für Ihre Nachfrage. Die Wanderwege im Schweizerischen Nationalpark sind alle nicht mit dem Kinderwagen befahrbar. Rund um die Region Zernez können wir Ihnen mit dem Kinderwagen aber folgende Routen empfehlen: 1. Zernez – Susch Die flache Tour dem Inn entlang verspricht viel landschaftlichen Reiz. Wildromantische Wälder wechseln mit grünen Wiesen. Ringsherum türmen sich die mächtigen Gipfel des Unterengadins. Nach ca. 30-minütigem Fussmarsch befindet sich die Feuerstelle Güstizia, (Brennholz ist vorhanden). Weiter trifft man auf die Dörfer Susch und Lavin. Vorallem Susch, das am Fuss des Flüelapasses liegt, ist mit seinen vielen Bündner Häusern und dem Muzeum eine Augenweide. 2. Zernez Dorfwanderung Im alten Dorfteil von Zernez geht ein kleiner etwas steilerer Weg (kinderwagenfreundlich) hoch Richtung Baselgia Gronda. Wenn man weiter Richtung «Ofenpass» spaziert, erreicht man die Feuerstelle Costetta. Folgt man dem Weg, kann man bis Ausgang Zernez laufen, die Holzbrücke die über den Spöl führt, überqueren. Der Weg führt dann beim Schiesstand vorbei und man kann entweder beim Kinderspielplatz rasten oder weiter spazieren bis zum Bahnhof. Wir hoffen, dies hilft Ihnen ein wenig weiter und stehen Ihnen gerne unter zernez@engadin.com zur Verfügung. Amiaivels salüds, Ihre Ferienregion Engadin Samnaun Val Müstair
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?